Violine_I - Kirchenchor

Direkt zum Seiteninhalt
Projekte > La Creación > Ausführende
Dominique Gisler
 
Die Geigerin Dominique Gisler wurde 1979 im Kanton Schwyz geboren. Nach der Matura Studium bei Christine Ragaz an der Hochschule der Künste Bern/Biel mit Lehrdiplomabschluss 2004 (eq. Master of Arts in Music Pedagogy). 2005-2008 Studium in der Konzertklasse von Thomas Füri, Studiengang Interpretation und Performance an der Hochschule für Musik Basel.
 
Sie tritt mit dem Pianisten Niklaus Luginbühl auf und spielt Programme von Barock bis hin zu zeitgenössischer Musik, als Duo «Tin-Tin» vor allem Tango aber auch Volksmusik aus Europa und Salonmusik.
 
Sie ist Mitglied des «Ensemble Spektrum» das sich auf die Aufführung von Kammermusik in Verbindung mit Literatur spezialisiert hat. Ausserdem spielt sie als Zuzügerin in verschiedenen Orchestern (z.B. Theater Basel). An der Musikschule Olten leitet sie ein Streichorchester und unterrichtet Geige und Bratsche.
 Diverse Meisterkurse u.a. bei Detlef Hahn, Denitsa Kazakova, Maya Homburger, Gilles Colliard. Historische Aufführungspraxis bei Michael Form und Dirk Börner. Kammermusik bei Conradin Brotbek und Gérard Wyss.
Zurück zum Seiteninhalt